Das Schloss von San Barbato, Manocalzati

 --------

HISTORISCHE NOTIZEN | TOURISTISCHE INFORMATIONEN | EVENT

Historische Notizen

Die Festung wurde von den Longobarden im Jahr 849, auf der Spitze eines 450 Meter hohen Hügels, mit Überblick über das gesamte Tal des Flusses Sabato, errichtet.

Die erste schriftliche Erwähnung des Schlosses stammt aus einem Dokument aus dem Jahre 1146. Sein Besitzer war ein gewisser Lord Malfrido de Sancto Barbato. Im 16. Jahrhundert wurde die Anlage zu einer noblen Residenz umgestaltet.

Im Laufe der Jahre wurde es durch verschiedene starke Erdbeben in der Region stark beschädigt.

Zur Gegenwart hat die Anlage einen rechteckigen Grundriss mit zwei runden Türmen und zwei Quadratischen an seinen Ecken.

top

Touristische Informationen
  • Unterkunft
  • B&B Degli Artisti - via Provinciale 89 - Manocalzati - tel.: +39.368.599185 - info@bbdegliartisti.it - www.bbdegliartisti.it
  • Hotel Belsito Le Due Torri - via Variante Est SS.7 BIS - tel.: +39.0825.670001 - Manocalzati
  • Hotel Cristal - Via Piani SS.7 Bis - tel: +39.0825.675671 - Manocalzati

 

 

top

HAVE FUN WITH US. Planen Sie Ihre Veranstaltung mit Schlösser von Irpinien. Hochzeiten, Geschäftstreffen, Präsentationen der Bücher, Konzerte.

Das Schloss dei Susanna, Zungoli

more

Das Schloss Grimaldi, Monteverde

more

top

videogallery

Candida

Schloss Filangieri und mittelalterliche Dorf

Mirabella Eclano

Die Archäologische Ausgrabungen und die Museen

top

-

Um das Herzogsschloss von San Barbato zu besichtigen,

kontaktieren Sie uns


HERZLICHEN DANK AN

"Comune di Manocalzati"


event

Antonio Donadio, Schriftsteller, Tour von 30. September 2012 - Schloss von San Barbato und Candida

--

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Discovery

Schlösser von Irpinien

Schlosstürme

Burgruinen

Mittelalterliche Dörfer

Dörfer

Archäologische Ausgrabungen

Museen

Religiöse Monumente

Paläste

 

Language

Italienisch

Englisch

Deutsch

Japanisch

Fun & Cult

Have fun with us

Gallery

Keep in Touch

Stadtliste

Google Map

Mailing List

Festivals

Social

Facebook

Twitter

Google Plus

Blog

Youtube 1.

Youtube 2.

Other

Campania

Old Festivals

Links

  • © Since 2009 by Tina Rigione. All rights reserved.
  • Promotion | Consulting | Events | New Ideas
  • Die Wörter "Castelli d´Irpinia, Irpinia Castles, Schlösser von Irpinien", das Logo und all die Werbemarken die mit den Schlösser von Irpinien zusammen hängen sind urheberrechtlich geschützt. Diese Werbemarken/Warenzeichen dürfen in keiner Weise für kommerzielle Zwecke ohne die schriftliche Genehmigung der Inhaberin, Tina Rigione, verwendet werden. Die Nutzer der Webseite www.castellidirpinia.com erklären sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien bei Benutzung der Seite einverstanden.
  • DANK | ZUSAMMENARBEIT | NOTES | PARTNER | PRIVACY | LEGAL | MAILING LIST